Kein Kahlschlag bei Agrarhilfen

Umwelt
Die CDU-Landtagsfraktion steht auf der Seite der Bauernfamilien, die sich hehen die massiven Sparpläne der Bundesregierung zur Wehr setzen.

Gesamte CDU-Fraktion schreibt an den Kanzler

Das Ende der Steuervergünstigungen beim „Agrardiesel“ und die Streichung der Kfz-Steuerbefreiung werden zu massiven Einbußen bei den Bauern führen. Sie werden Betriebe in ihrer Existenz bedrohen und damit eine sichere, regionale und verbrauchernahe Lebensmittelversorgung erschweren.

Die geplanten Maßnahmen benachteiligen unsere Betriebe im EU-weiten Wettbewerb, gefährden die bäuerliche Landwirtschaft und schwächen unseren ländlichen Raum massiv. Diese Politik ist für uns nicht akzeptabel.

Die Bundesregierung darf keine Berufsgruppe so einseitig belasten. Wir fordern Sie, Herr Scholz auf, die Angriffe auf unsere Landwirtschaft zu stoppen.

 

Mich interessiert Ihre Meinung
19.02.2024

Landesvorstandssitzung MIT Baden-Württemberg

Stuttgart
20.02.2024

CDU-Fraktionssitzung im Landtag

Stuttgart
21.02.2024

Sitzung des Wirtschaftsausschuss

Stuttgart
CDU-Landtagsabgeordneter

Tobias Vogt

Wirtschaftspolitiker, Gemeinderat, Vereinsmensch und Familienvater

kontakt