Der terrassierte Steillagenweinbau ist ein einzigartiges Wirtschafts- und Kulturgut. In unserem Bundesland gibt es ihn nur entlang des Neckars: im Kreis Heilbronn – und in unserem Wahlkreis!

Einzigartiges Kulturgut

Der Neckar und seine Weinberge – sie prägen die Orte Marbach, Ingersheim, Mundelsheim, Hessigheim, Besigheim, Walheim, Gemmrigheim und Kirchheim. Hier wird unter sehr erschwerten Bedingungen schon immer Wein angebaut. Dieser Steillagenweinbau, die ökologisch wertvollen Weinbergmauern, die herrlichen Ausblicke und das besondere Kleinklima bilden eine einzigartige Landschaft.
Ich sehe es als große Aufgabe, den Weinbau am Neckar zu erhalten und für spätere Generationen zu pflegen. Dass manche Parzellen heute nicht mehr bewirtschaftet werden, ist ein Alarmsignal. Wir müssen auch mit Hilfe der Politik Wege finden, dass die Flächen auch weiterhin für den Weinbau genutzt werden. Den Vorschlag, an den Steillagen Photovoltaikanlagen aufzustellen, halte ich für eine Bankrotterklärung. In mir haben die Wengerter und unsere Genossenschaften einen engen Verbündeten, der gerne mit Rat und Tat dazu beiträgt, diese einmalige Kulturlandschaft zu erhalten.

 

 

 

Mich interessiert Ihre Meinung
06.04.2024

Kommunalworkshop des CDU-Kreisverbandes Alb-Donau/Ulm

08.04.2024

Landesvorstandssitzung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion BW

Stuttgart
08.04.2024

Gemeinderatssitzung Kirchheim

Kirchheim am Neckar
CDU-Landtagsabgeordneter

Tobias Vogt

Wirtschaftspolitiker, Gemeinderat, Vereinsmensch und Familienvater

kontakt